Rezept - Orangina

Zutaten

4 große Orangen,

2 Eier,

50 g Zucker,

1 cl Grand Marnier,

Puderzucker.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

Lecker Nachspeise von kölngrill

Von den Orangen eine Kuppe abschneiden und die Orangen aushöhlen. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, mit dem Grand Marnier vermischen. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig mit dem Eigelb und dem Fruchtfleisch vermischen. Die Masse in die Orangen geben und im Grill in der Saftschale 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker überstreuen. Gleich servieren, da es sehr schnell zusammenfällt.

Kommentare

Nach zweimaligem Testen dieses Rezeptes kann ich es nur empfehlen - ich würde die Grilldauer aber auf 25 - 30 Minuten erhöhen. HGG