Rezept - Originaler Mostviertler Mostbraten

Originaler Mostviertler Mostbraten

Wieder aus Omas Rezeptbuch

 


Zutaten
  • Beize
180 Min.
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Beize: Wasser, Wurzelwerk, Zwiebel und Gewürze ca. 10 Minuten kochen. Die Beize auskühlen lassen und den Most dazugeben.
  2. Das Fleisch in die Beize legen und 2-3 Tage marinieren lassen
  3. Das Fleisch aus der Beize nehmen, abtrocknen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen
  4. Fett und Speckwürfel erhitzen und das Fleisch an allen Seiten kräftig anbraten
  5. Mit der Beize aufgießen uns weichdünsten
  6. Die Sauce passieren, mit Mehl versprudeln und den Sauerrahm dazugeben
  7. Pikant abschmecken und die gehackten Dörrzwetschken und Nüsse beigeben
  8. Beilage: Semmelknödel und Kartoffel