Paprika-Hähnchen am Drehspieß

Rotisseriehähnchen wird immer sehr zart, immer eine Versuchung und ist leicht zu machen.

 


Zutaten
70 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Das Hähnchen schön mit warmen Waser ausspülen bzw. reinigen. Bauchraum säubern und anschließend mit einem Küchentuch trocken tupfen.
  2. Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Hähnchengewürz einreiben und den Bauchraum mit Senf ausstreichen.
  3. Das Hähnchen auf dem Drehspieß mit den Spitzen befestigen und gut festziehen.
  4. Den Gasgrill auf etwa 170°C hochheizen und den Spieß mit dem Hähnchen auflegen. Während der Spieß etwa 70 min. dreht, sollte man das Hähnchen immer mal mit Bier begießen.