Rezept - Paprika Mexicana

Zutaten

1 kg rote Paprikaschoten

4 rote Chilischoten

4 Knoblauchzehen

2 Lorbeerblätter

1/4 l Estragonessig

1/2 l Wasser. Salz

1 TL schwarze Pfefferkörner

50 g Zucker

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Paprikaschoten waschen, entstielen, der Länge nach aufschneiden und von den Samen befreien. Die Chilischoten ebenfalls waschen, die Stängelansätze abschneiden und die Trennwände mit den sehr scharfen Kernen herauslösen. Knoblauch schälen und halbieren. Alles mit Lorbeerblättern in ein hohes, verschließbares Glas schichten. Essig und Wasser mit reichlich Salz, den Pfefferkörnern und dem Zucker aufkochen. Dann über die Paprikaschoten gießen und das Glas verschließen. Die Paprikaschoten mindestens 2 Tage durchziehen lassen und innerhalb von 1 Woche verzehren.

TIP: Wenn man die Schoten als Salat servieren möchte, sollte man sie zusätzlich mit etwas Olivenöl beträufeln und mit gewürfelten Zwiebeln bestreuen.