Rezept - Pastinaken (Petersilwurzel) Flan

Pastinaken (Petersilwurzel) Flan

 


Zutaten

Zutaten für vier Personen:

150 g Pastinaken, geschält

150 g Sahne

3 Eier

Salz, Muskat

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

40 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

Pastinaken weich kochen oder im eigenen Saft dünsten. Dadurch bleiben mehr Vitamine und Eigengeschmack erhalten. Mit der Sahne vermischen. Alles fein pürieren, langsam die aufgeschlagenen Eier unterrühren und alles gut abschmecken.

Feuerfeste Förmchen ausbuttern und die Pastinakenmasse bis 2/3 unter den Rand einfüllen. Die Förmchen in eine kleine Bratreine, die mit etwas heißem Wasser gefüllt ist, geben und im Ofen bei 190 Grad 35 Minuten garen.

Den Flan stürzen und als eigenständiges Gericht mit etwas Kräutersoße oder als Beilage zu Fisch servieren.

Also daraus läßt sich mehr entwickeln - einerseits ist der Geschmack Spitze (Gewürze eher vorsichtig einsetzen, die Pastinaken/Petersielie haben einen sehr dominaten & angenehmen Eigengeschmack), andererseits lassen sich damit tolle Beilagen zu Fleischgerichten Formen (Rösti-Ersatz)!