Pfeffersteak

Wunderbare Steaks mit Pommes.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Die Steaks mit grob gemahlenem Pfeffer kräftig würzen.
  2. Eine Pfanne Vollgas erhitzen, bis das Öl zu rauchen beginnt.
  3. Währenddessen schon die Pommes frites in die Friteuse geben.
  4. Die Steaks auf jeder Seite ca. 1-1,5 Minuten anbraten, bis der gewünschte Garzustand erreicht ist. Man erkennt es an der Druckprobe.
  5. Nun die Steaks in gesalzene Alufolie einwickeln, die Steaks nachsalzen und bei 80 Grad in den Ofen geben und kurz ruhen lassen. Dann den Bratensatz mit Weißwein lösen und mit Sahne und Fleischbrühe aufgießen.
  6. Den grünen Pfeffer dazugeben und mit einer Gabel die Körner zerdrücken.
  7. Sehr wenig Salz und etwas Pfeffer (beides optional nach Geschmack) dazugeben und 10 Minuten bei voller Hitze schön sämig einreduzieren lassen.
  8. Dann die Steaks aus dem Ofen holen und den entstandenen Bratensaft mit in die Pfanne geben. Die Steaks noch kurz dazulegen und sofort mit den Pommes frites servieren.
Kommentare

Habs heute ausprobiert. Hammerlecker!!!

Habs heute mittag gemacht. Einfach nur *sabber*