Pikante Maismuffins

Pikante Maismuffins

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Ein Muffinblech mit zwölf Löchern einfetten und den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Das Mehl, das Salz und das Backpulver in eine Schüssel sieben und mit dem Maismehl und dem Zucker vermischen.
  3. Das Ei, das Öl und die Milch miteinander verschlagen und zu der Mehlmischung gießen. Locker untermischen.
  4. Die Chili- und Paprikastücke, das Basilikum und den Mais einrühren.
  5. Den Teig in die Muffinlöcher füllen, in den Backofen schieben und etwa 25 Minuten backen.
  6. Einige Minuten in der Form ruhen lassen, dann herauslösen und zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.