Rezept - Pikanter Heringssalat

Pikanter Heringssalat

 


Zutaten

2 Gläser (a 370 ml)

Rote Bete in Scheiben

2 Gemüsezwiebeln (ca. 400 g)

4 Gewürzgurken (a. d. Glas)

4 Äpfel (a ca. 175 g)

Saft von 1 Zitrone

8 Matjesfilets (a 60 g)

1 Bund Dill

8 EL Salatmayonnaise

ca. 2 EL mittelscharfer Senf

100 ml Gurkenwasser

Salz,

weißer Pfeffer

Zitrone und Apfelscheiben zum Garnieren

8 Scheiben Schwarzbrot

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

1. Rote-Bete-Scheiben in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Gemüsezwiebeln zuerst der Länge nach vierteln und dann in feine Streifen schneiden. Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden.

2. Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Matjes waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und ebenfalls in Stücke schneiden.

3. Für die Soße Dill hacken. Mayonnaise, Senf, Gurkenwasser und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Vorbereitete Zutaten und Soße vermengen. Etwas ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Mit Zitrone und Apfelscheiben garniert servieren. Dazu Schwarzbrot servieren.

Kommentare

schmeckt vielleicht nicht schlecht