Pilzpfanne mit würzigem Putenschnitzel

Egal ob zur Strandfigur noch ein paar Kilo zu viel sind, oder man einfach bewusst und trotzdem lecker 'Low Carb' genießen will.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Pute ordentlich würzen & das Gewürz (je nachdem, für welches man sich entscheidet) kurz einmarinieren lassen.
  2. Währenddessen die Pilze waschen (nicht in Wasser tränken, sondern "abbürsten") & in Scheiben schneiden; die Zwiebel schälen und in feine Halb-Ringe schneiden.
  3. Die Pute grillen, bzw. in der Küche etwas Öl in die Pfanne & die Pute anbraten.
  4. Pilze & Zwiebeln in etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln schön glasig sind.
  5. Den Ziegenfrischkäse zugeben & solange durchrühren, bis er komplett verschmolzen ist. Anschließend alles mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  6. Die Pute in Tranchen schneiden & alles schön auf einem Teller anrichten. Et voilá - so schnell haben wir ein verdammt leckeres Low-Carb-Gericht. Das ganze lässt sich natürlich sowohl auf dem Grill (Pilze & Zwiebeln mittels einer Grillpfanne), als auch in der Küche ganz einfach zubereiten.