Pork Belly Sticks nach Sizzle Brothers

Super knusprige Pork Belly Sticks in kürzester Zeit

 


Zutaten
70 Min.
Leicht
4

Anweisungen
  1. Zuerst wird der Schweinebauch von Knochen und Knorpel befreit. Anschließend wird die Schwarte im Schachbrettmuster eingeschnitten. Die Schnitte sollten etwa im Abstand von 3 cm gesetzt werden. Achtung, versuchen nicht ins Fleisch zu schneiden...
  2. Dann kann die Schwarte gesalzen werden. Das Salz vor allem in die Schnitte einreiben. Zu viel Salz gibt es hier nicht. Aber drauf achten, dass wirklich nur die Schwarte gesalzen wird. Den Bauch dann über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag dann den Schweinebauch aus dem Kühlschrank nehmen und das Salz von der Schwarte entfernen. Dann den Bauch entlang der Schnitte in möglichst gleichgroße Würfel schneiden. Anschließend werden die Würfel auf den Spieß aufgesteckt. Jeder Würfel bekommt seinen eigenen Spieß. Die Schwarte sollte hierbei nicht durchstochen werden
  4. Die Würfel dann mit #Smoke würzen und bei ca. 200-230°C indirekt auf den Grill legen. Die Pork Belly Sticks sind fertig, wenn die Schwarte aufgepoppt ist. (ca. 1 Stunde)