Porterhouse-Steak

Porterhouse-Steak

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Den Fettrand der Steaks bis auf 6 Millimeter entfernen. Das verbliebene Fett alle 3 cm einschneiden.
  2. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Das Fleisch von jeder Seite kräftig mit Knoblauch einreiben.
  3. Öl und Pfeffer mischen und die Steaks damit bestreichen. Auf eine Platte legen und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  4. Die Steaks auf jeder Seite 1-2 Minuten kräftig anbraten, dann bei mittlerer Hitze weitergaren. Pro Seite etwa 5-6 Minuten (blutig) oder 7-9 Minuten (rosa). Fleisch einige Minuten ruhen lassen.
  5. Anschliessend das Fleisch vom Knochen lösen und *quer* zur Faser in Scheiben schneiden. Dazu schmeckt BarbecueSauce.
  6. Im Sommer kommt das Steak natürlich auf den Grill. Grill vorheizen, Rost mit Öl bestreichen. Die Steaks auf jeder Seite 1-2 Minuten kräftig bräunen, den Rost höher setzen, bei mittlerer Hitze weitergaren.
Kommentare

was heisst mittlere Hitze?