Poularde ungarisch

 


Zutaten

1 bratfertige Poularde, Salz, weißer Pfeffer, Paprika edelsüß, Öl zum Bestreichen, 3 TL Butter, je 2 rote und grüne Paprikaschoten, 4 Tomaten, Paprika rosenscharf, 1/8 l saure Sahne, Schnittlauch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Poularde von innen und außen abspülen und trockentupfen. Dann in vier oder sechs Teile schneiden. Alle Fleischstücke mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und mit Öl beträufeln. Die Geflügelteile auf einen heißen Grillrost legen. Von jeder Seite ungefähr 6 bis 8 Minuten grillen.

In eine Aluschale Butter geben und die Schale auf den Grillrost stellen. Die Butter schmelzen lassen. Paprikaschoten und Tomaten in Würfel schneiden und in der Butter dünsten. Mit rosenscharfem Paprika würzen. Saure Sahne unterheben. Die Paprika-Tomaten-Mischung zu dem Geflügel servieren und mit Schnittlauch bestreuen.

Beilage: frisches Stangenweißbrot.