Rezept - Provenzalisches Hammelrippenstück

Provenzalisches Hammelrippenstück

 


Zutaten

1200 g Hammelrücken mit Knochen,

Salz, Knoblauchsalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,

3 Zwiebeln (120 g),

2 Esslöffel Öl (20 g),

1/8 l Weißwein,

1/8 l Wasser,

1 gehäufter Teelöffel getrockneter, zerriebener Rosmarin,

2 Auberginen (450 g), 8 kleine feste Tomaten (400 g),

40 g Semmelbrösel,

60 g geriebener Emmentaler Käse,

30 g Butter.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: 70 Minuten. Etwa: 730 Kalorien/3055 Joule.

Fleisch unter fließendem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier abtrocknen. Fleisch mit Salz, Knoblauchsalz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen und vierteln, Öl in die Fettpfanne des Bratofens gießen, Fleisch und Zwiebelviertel reinlegen. Pfanne in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben.

Wein und Wasser in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Rosmarin hineingeben. Nach 15 Minuten Bratzeit die Hälfte der Weinmischung zum Braten gießen. Restliche Flüssigkeit nach und nach angießen. Während der Bratzeit Auberginen waschen und abtropfen lassen. Die Stängelansätze abschneiden. Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit Salz bestreuen. In einer Schüssel ziehen lassen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit in einem Sieb unter kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen und zum Fleisch geben. Tomaten waschen. Stängelansätze raus schneiden. Von den Tomaten oben einen Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Teelöffel bis zur Hälfte aushöhlen. Semmelbrösel und geriebenen Käse in einem Teller mischen. Dreiviertel der Mischung in die Tomaten füllen. Mit Butterflöckchen belegen. Deckel drauf setzen. Restliche Butter beiseite stellen. Fettpfanne aus dem Ofen nehmen. Braten aus der Fettpfanne nehmen. Auberginen drinlassen und zugedeckt warm stellen. Tomaten auf den Bratrost setzen. Unter den vorgeheizten Grill schieben. 3 Minuten übergrillen (wenn kein Grill vorhanden ist, bei stärkster Oberhitze überbacken). Braten mit der Rippenseite auf den Bratrost zu den Tomaten legen. Oberfläche mit dem restlichen Semmelbrösel-Käse-Gemisch bestreuen. Noch 2 Minuten grillen. Braten aus dem Ofen nehmen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Auberginenscheiben aus der Fettpfanne nehmen. Mit den Tomaten um den Braten legen. Zugedeckt warm stellen.

Bratfond entfetten, in einen Topf geben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Soße in einer vorgewärmten Sauciere getrennt reichen.

Bratzeit: 60Minuten

Elektroherd: 220 Grad. Nach 15 Minuten auf 200 Grad schalten.

Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme. Nach 15 Minuten Stufe 4 oder knapp 1/2 große Flamme.

Beilage: Salzkartoffeln oder Stangenweißbrot. Als Getränk einen Beaujolais.