Pulled Pork aus dem ganzen Schweinefuß

Pulled Pork vom Schwein, Schulter bis runter zum Haxn.

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Den Haxn aus der Kühlung nehmen und mit einem scharfen Messer die Haut abziehen.
  2. Den Fuß mit Senf einreiben und rubben.
  3. Danach einen Liter Apfelsaft mit etwas Rub mischen und einspritzen (vor allem in Richtung Pfote)
  4. Alles über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen (sofern groß genug).
  5. Am nächsten Tag den Smoker bspw. mit Apfelholz auf 120° C vorheizen.
  6. Den Haxn auf den Smoker legen und einen Thermometerfühler in die dickste Stelle stecken.
  7. Nach ca. 5,5 h bei 60° Kerntemperatur das Fleisch in Alufolie wickeln und noch etwas Apfelsaft dazu geben, sowie spritzen. (Alternativ ohne Krücke weitermachen, dauernd allerdings wesentlich länger).
  8. Nach ca. 12h das Pulled Pork bei einer Kerntemperatur von 90° vom Smoker nehmen.
  9. Den Saft in der Jehova auffangen und zum Fleisch geben.
  10. Fleisch Pullen und bspw. mit Krautsalat und BBQ Soße in ein Fladenbrot legen.
  11. Wiederholen ^^