Puten-Sate-Spieße

Schnelle Spießchen mit Flair.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Putenschnitzel längs in dünne Streifen schneiden und wellenförmig auf Spieße stecken.
  2. Knoblauch pellen und durchpressen. Tandoori-Paste mit Joghurt, Honig und Knoblauch glattrühren
  3. Das Fleisch mit der Joghurtcreme einstreichen. Zugedeckt 2 Std. marinieren.
  4. Mit Sesam bestreuen und auf dem Grill von jeder Seite 4-5 Min. grillen, danach salzen. Dazu passen Curry-Joghurt-Sauce und süß-saure Sauce.
Kommentare

Die Marinade war sehr lecker, sehr zu empfehlen ist auch eine Asia-Erdnusssauce-köstlich

Evtl noch mit Ingwer würzen. lecker