Rebhühner am Spieß

 


Zutaten

4 junge Rebhühner; 1 Bund Petersilie, 1/8 Bund Thymian, 2 Zwiebeln, 1 EL Butter; 200 g ungesalzener Speck in dünnen Scheiben, 4 EL Öl, Salz, weißer Pf eff er aus der Mühle, 2 EL zerlassene Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Rebhühner mit Küchenkrepp trockentupfen, in jede Bauchhöhle etwas Petersilie, Thymian, Zwiebelscheiben und Butter hineingeben. Die Rebhühner in Speckscheiben einhüllen, den Speck mit Küchengarn festbinden. Die Vögel auf einen Drehspieß schieben, mit Halteklammern befestigen, herabhängende Teile mit Küchengarn festbinden. Den Spieß in den vorgeheizten Elektrogrill einsetzen und die Rebhühner unter ständigem Drehen etwa 30-40 Minuten grillen, dabei zwischendurch mit Öl oder abgetropfter Flüssigkeit bestreichen. Speckscheiben 5 Minuten vor der Fertigstellung abnehmen, die Rebhühner salzen und pfeffern, mit Butter bestreichen und unter dem Grill leicht bräunen. Auf vorgewärmter Platte anrichten. Grillzeit für Holzkohlen-Grillrost ebenfalls etwa 30-40 Minuten (je nach Grilltemperatur, Größe und Alter der Rebhühner).