Rezept - Regenbogenforelle mit Bärlauchbutter

Regenbogenforelle mit Bärlauchbutter

 


Zutaten

Regenbogenforellen küchenfertig vorbereitet: 4

Zweige Petersilie: 4

Salz, Zitronensaft

Für die Butter:

Butter: 200 Gramm

Bärlauchsaft (Blätter mit dem Entsafter entsaftet): 2.5 Esslöffel

Salz, Zitronensaft

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Butter vorsichtig erwärmen, vom Herd nehmen, mit Bärlauchsaft, Salz und Zitronensaft verrühren.

Forellen salzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, in die Bauchhöhle je 1 Petersilzweig stecken.

Beidseitig langsam grillen, am besten in so einem speziellen Fischgrillkorb.

Auf Tellern anrichten, mit Butter beträufeln.

Dazu am besten heurige Erdäpfel oder Erdäpfelsalat.