Zutaten

4 schwarze oder weiße Rettiche

Soße:

2 hartgekochte Eigelb, 1 rohes Eigelb, 1 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 Teelöffel Senf, Salz, 1 Prise weißer Pfeffer

Zur Dekoration: einige Blätter Kopfsalat

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Säubern Sie die Rettiche gründlich und hobeln oder schneiden sie mit einem Rettichschneider in ganz feine Scheiben. Zerdrücken Sie die hartgekochten Eigelbe und vermischen sie mit dem rohen Eigelb. Geben Sie das Öl, den Zitronensaft, den Senf, eine Prise Salz und Pfeffer dazu.

Legen Sie eine Glasschüssel mit gewaschenen Salatblättern aus und geben die Rettichscheiben darüber. Begießen Sie den Rettich mit der Soße und lassen den Salat 10 Minuten ziehen. Falls der Salat Ihnen so zu scharf ist - 2 bis 3 Esslöffel geschlagene Sahne machen ihn milder.