Riesengarnelen mit Dillmayonnaise

 


Zutaten

Marinade

120 ml Olivenöl

75 ml Zitronensaft

2 EL grobkörniger Senf

2 EL Honig

2 EL frischer Dill, gehackt

Dillmayonnaise

180 g Mayonnaise

2 EL frischer Dill, gehackt

1 1/2 EL Zitronensaft

1 Gewürzgurke, fein gehackt

1 TL Kapern, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

16-20 rohe Riesengarnelen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Für die Marinade das Olivenöl, den Zitronensaft, den Senf, den Honig und den Dill vermischen. Die ungeschälten Garnelen in ein flaches Gefäß legen und mit der Marinade übergießen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

In der Zwischenzeit für die Dillmayonnaise die Mayonnaise, den Dill, den Zitronensaft, die Gewürzgurke, die Kapern und den Knoblauch verschlagen. Mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen.

Die marinierten Garnelen abtropfen lassen. Auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und unter häufigem Wenden etwa 4 Minuten garen, bis sie sich rötlich gefärbt haben. Mit der Dillmayonnaise servieren.