Rezept - Riesengarnelen mit Mangosalsa

Riesengarnelen mit Mangosalsa

 


Zutaten

900 g rohe Riesengarnelen

75 ml Zitronensaft

75 ml Olivenöl

30 g frischer Dill, gehackt

1 TL Salz

450 g Mango (frisch oder aus der Dose), in Würfel geschnitten

1 Zwiebel, in feine Würfel geschnitten

1 frische rote Chilischote, entkernt und fein gehackt

1 EL abgeriebene Zitronenschale

etwas Salz

etwas Pfeffer

100 g Rucola

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die Garnelen bis auf den Schwanzpanzer abschälen, putzen und waschen.

Den Zitronensaft, das Olivenöl, den Dill und das Salz in einer Schüssel verrühren. Die Garnelen dazugeben und gut untermischen. Zugedeckt etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Auf dem Grill eine hochwandige gusseiserne Pfanne erhitzen. Die Garnelen aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und die restliche Marinade beiseite stellen. Die Garnelen in der Pfanne etwa 3 Minuten anbraten, bis sie die Farbe ändern. Herausnehmen. Die restliche Marinade in die Pfanne gießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Garnelen wieder untermischen. Von der Kochstelle nehmen und etwas abkühlen lassen.

In einer Schüssel die Mangowürfel, die Zwiebel, die Chilischote, die Zitronenschale sowie etwas Salz und Pfeffer vermischen. Die Garnelen untermischen und auf einem Bett von Rucolablättern servieren.