Rezept - Rinderrippensteak mit Maiskölbchen

Rinderrippensteak mit Maiskölbchen

 


Zutaten

1 Rinderrippensteak, 600-750 g

l Dose oder Glas Maiskölbchen

1 Tasse Speiseöl

25 g Butter

Prise Salz

100 g Rindermark

Prise Pfeffer

Prise Zucker

75 g Herb-Spread

1 Teelöffel gehackte Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Das Rinderrippensteak mit Öl von allen Seiten bepinseln und auf geölten, heißen Grillstäben rösten, dabei öfters mit Öl bepinseln. Salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Abgetropfte Maiskölbchen in eine gebutterte Pfanne oder ein Geschirr legen, mit Rindermarkscheiben (vorher 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen) belegen und in heißer Röhre bei 250 ° C oder unter dem Grill überkrusten, dabei ganz leicht mit Zucker bestreuen, wodurch die Kölbchen karamellisiert werden. Das Steak mit Herb-Spread bestreichen und in der Röhre überhitzen, anrichten, mit Maiskölbchen umlegen, mit Petersilie bestreuen und dazu Kartoffelkrusteln oder in der Röhre gebackene Kartoffeln reichen.