Risotto mit Paprikasauce und Pilzen

Dieses Risotto passt zum Beispiel zu Ćevapčići und anderen Gerichten.

 


Zutaten
40 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zwiebel in einer Pfanne leicht anschwitzen. Die Paprika zugeben.
  2. Dann den Reis zugeben. Dabei immer umrühren.
  3. Etwas Wasser zugeben.
  4. Die Paprikapaste zugeben. Immer umrühren, damit nichts anbrennt.
  5. Nach einiger Zeit die Pilze zugeben.
  6. Der Reis wird nach einiger Zeit sämig. Dann ist das Risotto fertig.
  7. Hinweis: Kann prima am nächsten Tag wieder warm gemacht werden.