Rezept - Rosmarin-Garnelen

Rosmarin-Garnelen

Eine sommerliche Vorspeise, der Urlaub kann kommen.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Die Knoblauchzehen fein würfeln. Von dem Zweig Rosmarin die Nadeln abstreifen, und die Blätter vom Bund Basilikum abzupfen. Alles mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Die 16 Garnelen in der Schale (ohne Kopf) mit scharfem Messer längs halbieren. und den schwarzen Darm entfernen.
  3. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Garnelen und Tomaten nacheinander in dem Öl wenden, etwas abtropfen lassen und von jeder Seite ca. 4-5 Minuten grillen. Mit Rosmarin und Basilikum garnieren.