Rotbarschfilet mit Speck vom Grill

 


Zutaten

4 Scheibe Rotbarschfilet

100 Gramm durchwachsener Speck

4 Tomaten

Olivenöl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Rotbarschfilet säubern, salzen und mit etwas Zitrone würzen. Tomaten enthäuten, entkernen und würfeln. Durchwachsenen Speck in feine Streifen schneiden. Das Rotbarschfilet auf Alufolie legen, Tomaten und Speck dazu, mit Olivenöl begiessen und verschliessen. Für 10 Minuten auf den Holzkohlengrill legen. Wer möchte, kann den Fisch noch mit Pfeffer aus dem Mörser und mit Petersilie würzen.

Kommentare

Ich freue mich ein tolles Rezept gefunden zu haben. Geht auch ohne Tomate mit Knobi.(Nur leicht)