Rezept - Rotes Schweinefleisch-Curry

Rotes Schweinefleisch-Curry

 


Zutaten

Für 4 Personen

2 EL Pflanzenöl

1 Zwiebel, grob gehackt

2 Knoblauchzehen, gehackt

500 g Schweinefilet, in dicken

Streifen

1 rote Paprika, gewürfelt

200 g Champignons, geviertelt

2 EL rote Currypaste

120 g Kokoscreme, gewürfelt 300 ml heiße Fleisch- oder

Gemüsebrühe

2 EL Sojasauce

4 Tomaten, enthäutet, entkernt und

gehackt

1 Handvoll frischer Koriander,

gehackt gekochte Nudeln oder gekochter

Reis, zum Servieren

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Das Öl im Dutch-Oven erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 1-2 Minuten weich dünsten, aber nicht bräunen.

Die Fleischstreifen zufügen und unter Wenden 3 Minuten rundum braun anbraten. Paprika, Champignons und Currypaste zugeben und alles gut verrühren.

Die Kokoscreme in der heißen Brühe auflösen und mit der Sojasauce in den Wok geben. Alles kurz aufkochen und dann bei reduzierter Hitze 4-5 Minuten eindicken lassen.

Tomaten und Koriander zugeben und 1-2 Minuten mitköcheln lassen. Das Curry mit Nudeln oder Reis servieren.