Rotfrukt mix Wuzelfruchtmix dänische Art

Wurzelallerlei aus Dänemark. Eine simple und schmackhafte Kombination.

 


Zutaten
  • Die Früchte
  • Würzmischung
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. In Dänemark für zum Spätherbst immer Rotfruktmix angeboten: Rot = Wurzel, frukt = Frucht
  2. Dieses mal haben wir es mit Kartoffeln angereichert und mit geplanktem Lachs gegessen. Passt ausgesprochen gut und ist einfach zu machen.
  3. Eine Orange auspressen. Etwas Zitrone untermischen, etwa aus einer Hälfte. Den Honig unterrühren.
  4. Das Öl untermischen und leicht salzen und peffern.
  5. Man erhält eine leicht cremige Mischung.
  6. Diese Mischung über die zuvor geschälten und geschnittenen Wurzelgemüse geben. Wir haben das Gemüse auf einem Backblech ausgebreitet.
  7. Daneben haben wir Kartoffeln geputzt und grob geschnitten. Wir nennen die auch Klyftpotatis.
  8. Diese leicht einölen, gern mit aromatisiertem Öl. Mit Tymian bestreuen. Das Blech in den Backofen schieben und 40 Minuten backen.
Kommentare

40 Minuten bei 90 Grad oder bei 300 Grad ?????