Zutaten

1 Kopfsalat, je 1 kleine Dose Champignons, Spargelspitzen und Artischockenherzen, 1/2 Salatgurke, 2 hartgekochte Eier, 1 Bund Petersilie

Soße:

1/2 Tasse Öl, 3 Esslöffel Weinessig, 1 rohes Eigelb, 1 Teelöffel Senf, 1 Teelöffel gehackte Kapern, Salz, frischgemahlener weißer Pfeffer, 3 Esslöffel Sahne

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Waschen Sie den Kopfsalat, zupfen ihn in kleine Stücke und lassen ihn abtropfen. Nehmen Sie die Champignons, die Spargelspitzen und die Artischockenherzen aus der Dose, lassen sie abtropfen und halbieren sie. Die Salatgurke waschen Sie gründlich und schneiden sie mit der Schale in feine Scheiben. Vermengen Sie diese Zutaten in einer flachen Schüssel miteinander. Die hartgekochten Eier schneiden Sie in Scheiben und dekorieren damit den Salat, etwas gehackte Petersilie streuen Sie darüber. Verrühren Sie das Öl mit Essig und dem Eigelb und geben den Senf, die gehackten Kapern, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazu. Die restliche gehackte Petersilie und die Sahne kommen erst ganz zum Schluss dazu. Sie können die Soße über den Salat gießen, dann müssen Sie ihn sofort servieren. Oder Sie reichen die Soße getrennt zum Salat.