Rezept - Salatherzen mit Garnelen

Salatherzen mit Garnelen

 


Zutaten

12 tiefgekühlte geschälte Garnelenschwänze

1 kleine rote Chilischote

5 EL Öl

etwas Zitronensaft

2 Msp. Kurkuma (Gelbwurz)

1 Salatherzen à ca. 140 g

1 Handvoll Rucola oder Spinatsalat

1 reife Mango

1 Avocado à 250 g

1 Schalotte

etwas Salz

5 EL Instant-Gemüsebrühe

etwas Pfeffer

etwas Zucker

2-3 EL Weißweinessig

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Kategorien


Anweisungen

Garnelen auftauen, abbrausen, trocken tupfen.

Chilischote putzen, entkernen, waschen und fein hacken.

Mit 3 EL Öl, 2 TL Zitronensaft und Kurkuma verrühren. Garnelen damit bestreichen.

Salate, wenn nötig, putzen, portionieren, waschen, trocken tupfen.

Mango schälen, flach vom Stein schneiden, dann in dünne Spalten teilen.

Avocado schälen, halbieren, vom Stein lösen und in Spalten teilen, mit Zitronensaft beträufeln.

Schalotte abziehen und fein würfeln.

Garnelen in einer heißen Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, leicht salzen, herausnehmen.

Bratfond mit Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und dem übrigen Öl verquirlen.

Die Schalottenwürfel unterheben.

Salate mit Mango, Avocado und Garnelen anrichten.

Dressing darüber träufeln.