Rezept - Sate mit Champignons, Sa-Te Nam

Sate mit Champignons, Sa-Te Nam

 


Zutaten

1 Knoblauchzehe zerdrückt

1 Tl. Frischer Ingwer gehackt

1 Tl. Zitronengras feingehackt o. abgeriebene Schale

1 Unbehandelten Zitrone

1 El. Koriandergrün gehackt

2 El. Nuoc Mam Sauce nach Wahl

1 El. Sesamöl

16 Feste weiße Champignons

Sauce 3 El. Geröstete Erdnüsse oder

3 El. Erdnussbutter mit Stückchen

1 Rote Chilischote feingeh.

1 Knoblauchzehe zerdrückt

1 El. Minze feingehackt

1 El. Zitronen- oder Limonensaft

3 El. Nuoc Mam Sauce oder

3 El. Helle Sojasauce vermischt m

4 Anchovis zerdrückten

2 El. Sesamöl

10 ml Dünne Kokosmilch

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer
4

Anweisungen

Knoblauch, Ingwer, Zitronellgras, Koriander, Nuoc Mam Sauce und Sesamöl mischen. Die Champignons darin drei bis vier Stunden marinieren; dabei häufig wenden. Für die Sauce alle Zutaten außer der Kokosmilch miteinander verrühren. In den groben Teig, der dabei entsteht, die Kokosmilch einrühren. Champignons auf vier Spieße verteilen und auf jeder Seite etwa drei Minuten grillen; dabei mit der Marinade bepinseln. Heiss mit der Sauce servieren.