Scampispießchen mit Räucheraal

 


Zutaten

725 g Räucheraal, 200 g durchwachsener Räucherspeck, 250 g tiefgefrorene Scampischwänze, 12 gefüllte grüne Oliven, 1/8 Salatgurke, 1 kleine Dose Champignonköpfe, 4 EL Öl, 2 TL Paprika edelsüß, 1/8 TL Salz, 1/4 TL weißer Pfeffer aus der Mühle, etwas Streuwürze, 1 TL geriebene Dillspitzen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Aal enthäuten, entgräten und in mundgerechte Stücke teilen. Speck in dünne Scheiben schneiden. Scampi auftauen lassen und trockentupfen. Oliven abtropfen lassen. Gurke in 1-cm-Scheiben schneiden. Champignonköpfe abtropfen lassen und abtupfen. Die Zutaten abwechselnd auf 4 Spießchen stecken, mit Öl bestreichen und auf den eingeölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben und die Spießchen 5-6 Minuten grillen, zwischendurch wenden und mit einer Mischung aus den angegebenen Würzzutaten bestreuen. Grillzeit für Holzkohlen-Grillrost ebenfalls etwa 5-6 Minuten, für Kontaktgrill 2-3 Minuten.