Rezept - Schafskäse-Tomaten-Pfanne

Schafskäse-Tomaten-Pfanne

Leckere Vorspeise, die zusammen mit Stangenbaguette am Tisch serviert werden kann

 


Zutaten
45 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Keine Marinierzeit
    ca. 35 Min. Zubereitungszeit
    ca. 5-10 Minuten Grillzeit
  2. Tomaten waschen, halbieren und Stängelansätze entfernen.
  3. 4-5 Tomaten in Scheiben schneiden und eine Gusspfanne komplett an den Rändern auskleiden.
  4. Schafskäse ebenfalls in Scheiben schneiden und im Wechsel mit einer Tomatenscheibe in der Mitte der Pfanne schichten. (Zum Schichten nur wenig Tomaten verwenden!
  5. Petersilie abspülen, abtropfen, von den Stängeln zupfen und klein hacken.
  6. Etwas Petersilie und 2 EL Olivenöl über den Schafskäse geben.
  7. Restliche Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, Petersilie und 4 EL Olivenöl mischen/abschmecken.
  8. Gusspfanne bei direkter Hitze in den Grillen stellen (auf die Roste).
  9. Nach ca. 5 Minuten die Tomatenwürfel mittig über den Schafskäse geben und weitere 5 Minuten grillen.
  10. Auf dem Tisch servieren, dazu passt Stangenweißbrot, besonders zum Aufnehmen der "Soße" in der Pfanne.
  11. Alternativen:
    - Anstatt glatte Petersilie - Kräuter der Provence
    - Gehackten Knoblauch zu den Tomatenwürfel geben
    - Anstatt Gußpfanne kleine Aluschalen verwenden, Grillzeit etwas kürzer!

    Die Gusspfanne kann auch einen Tag vorher vorbereitet werden (schichten), dann aber vor dem Grillen unbedingt Tomatenwasser und Lake aus dem Käse abgießen.