Rezept - Schichtfleisch im 9er Dutch Oven

Schichtfleisch im 9er Dutch Oven

Traditionelles Schichtfleisch

 


Zutaten
120 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Das Schweinfleisch von groben Fett befreien Anschließend in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Steakgewürz einreiben. Ich habe Blockhaus Steakpfeffer verwendet.
  2. Die Gemüsezwiebeln in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden
  3. Nun geht es ans Schichten. 1. Fleischscheibe hochkant in den Dutch Oven stellen. 2. Speckscheibe an die Fleischscheibe stellen. 3. Zwiebelscheibe an die Speckscheibe stellen. Diese Arbeitsschritte immer wiederholen, bis der Duch Oven prall gefüllt ist. Bei dem 9er Dutch Oven passen diese Mengen optimal. Alles schön eng geschichtet.
  4. Eine Tasse BBQ/ Grillsauce über der Schicht verteilen. Hierzu könnt ihr entweder eine fertige Sauce nehmen, oder ihr mischt euch eure spezial Sauce zusammen,
  5. Nun die Briketts für den Dutch Oven entzünden. 7 /17 ( 7 unten/ 17 oben) Und dann geht das Dopfen los. Nach ca. 60 min müssen die Briketts erneuert werden. Ich habe die guten Grillis verwendet. Sehr gute Qualität, es blieb nur weise Asche über.
  6. Nach gut 2 Stunden Garzeit war das Ziel erreicht. Dazu einen leckeren Salat. Traditionell wird das Schichtfleisch im Brötchen / Bun verzehrt.