Schnitzel in Sahnesoße

 


Zutaten

Für die Schnitzel:

Schweineschnitzel

Salz/Pfeffer

Ei

Semmelbrösel

Öl

Für die Soße:

Creme Fraiche

Sahne

Zwiebeln

Pilze

( eventuell eine Tüte Zwiebelsuppe )

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

90 Min.
Sehr leicht

Anweisungen

So mal was für Kalorienbewußte :-)

Schnitzel salzen und pfeffern, danach in verquirtem Ei und den Semmelbröseln wenden und im Öl braten.

Die fertigen Schnitzel abgekühlt nebeneiander in eine Auflaufform legen und mit Zwiebelringen und Pilzen bedecken.

Creme Fraiche und die Sahne mischen ( eventuell eine tüte Zwielsuppe mit unterrühren gibt noch etwas exta Geschmack ist aber nicht unbedingt nötig wird auch ohne lecker ). Dann die Sahnesoße über die Schnitzel geben bis alles schön bedeckt ist.

Das ganze für 24 Std Kühl stellen.

Dann bei 180 grad 1 Stunde backen.

Dazu Pellkartoffeln oder Pommes Frites reichen.

Ich kann leider nicht viele Angaben zu den Mengen machen da das gerade bei der Sahnesoße je nach Größe der Auflaufform und der Menge der Schnitzel sehr unterschiedlich sein kann. Ich habe eine die so gerade noch in den Backofen passt und da gehen so je nach Größe etwas mehr als 10 Schnitzel rein und 1,5 Liter Sahne 5-6 Töpfe Creme Fraiche und reichlich Zwiebeln und Pilze. Lieber etwas mehr Soße machen ich hatte noch nie zuviel :-)

Ein sehr schönes Gericht für zb. Feiertage da man die ganze Arbeit eh schon einen Tag vorher hat und halt nur noch den Backofen anstellen muß.

Habe leider keine Fotos aber sieht lecker aus und schmeckt noch besser :-)