Rezept - Schweinebauch mit Johannisbeerkruste

Schweinebauch mit Johannisbeerkruste

 


Zutaten

8-12 Schweinebauchscheiben

- von je 75-90 Gramm

; Salz

; Pfeffer a.d. Mühle

3-4 EL Olivenoel

Außerdem:

1 c Johannisbeergelee

4 tb geriebener Meerrettich

4 tb Tomaten-Ketchup

1 tb Currypulver

4 cl Weinbrand oder

- Johannisbeerlikör

1 pn Cayennepfeffer

einige Tropfen Tabasco

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Die küchenfertigen Schweinebauchscheiben unter fließendem Wasser

abwaschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenoel

bestreichen.

Die Schweinebauchscheiben auf den Grill legen und garen.

In der Zwischenzeit das Johannisbeergelee mit dem Meerrettich, dem

Tomaten-Ketchup, dem Curry und dem Weinbrand oder Johannisbeerlikör

in eine Schüssel geben und glattrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Tabasco abrunden.

Kurz vor Garende die Glasur gleichmäßig auf die Schweinebauchscheiben

verstreichen und diese glacieren.

Die fertigen Schweinebauchscheiben anrichten, mit der restlichen

Johannisbeerglasur überziehen, ausgarnieren und servieren.