Rezept - Schweinebauch mit Knusperschwarte

Schweinebauch mit Knusperschwarte

Hier wartet die ultimative Knusperkruste.

 


Zutaten
70 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Am Vortag den Schweinebauch gegebenenfalls beiputzen, abwaschen, die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen (nur bis in die Fettschicht, nicht ins Fleisch schneiden).
  2. Nun den Bauch auf der Schwartenseite gut mit Salz einreiben, besonders in den Schnitten und ebenfalls den kleinstgehackten Knobi auftragen und das Fleisch über Nacht kaltstellen, am besten in einer Schüssel, es könnte sich Flüssigkeit bilden.
  3. Am Grilltag den Bauch (also den Schweinebauch, nicht den des Grillers) gut abwaschen, abtrocknen und die Knochenseite nochmals leicht salzen.
  4. Den Grill auf 180 - 220 Grad indirekter Hitze vorheizen. Den Bauch mit der Schwarte nach oben ca. 60 min indirekt grillen bis zu einer Kerntemperatur von 74 Grad.
  5. Jetzt den Grill voll aufdrehen und den Bauch nochmals ca. 15 min mit der Schwarte nach unten indirekt grillen. Man hört ziemlich bald wie die Schwarte anfängt aufzupoppen. Immer mal kurz nachschauen, dass die Schwarte nicht verbrennt.
  6. Den Bauch dann noch schön heiß aufschneiden und am besten auf einem Holzbrett mit frischem Bauernbrot servieren. Der Hammer!
Kommentare

Hab ich auch gemacht.Hier das Resultat: - girasol

Bester Grillbauch EVER!!!