Rezept - Schweinebauchspießchen mit Salbei

Schweinebauchspießchen mit Salbei

 


Zutaten

750 g nicht zu fetter Schweinebauch, 10 frische Salbeiblättchen, 2 TL Paprika edelsüß; Salz; Chilisoße (Fertigprodukt)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Schwarte vom Schweinebauch abschneiden, das Fleisch in 16 zentimeterdicke Scheiben schneiden und mit Küchenkrepp trockentupfen. Oberseite mit feingeschnittenem Salbei und Paprika würzen, die Scheiben zu Schnecken aufrollen und jeweils 4 Schnecken auf ein Spießchen stecken. Grillrost mit Alufolie abdecken, die Spießchen daraufgeben und den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill schieben. Die Schnecken insgesamt 12—15 Minuten grillen, zwischendurch wenden und nach der Fertigstellung salzen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, Chilisoße gesondert reichen. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost (auf Alufolie) ebenfalls etwa 12-15 Minuten. Dazu passt körnig gekochter Reis oder französisches Stangenweißbrot und gemischter Salat.