Schweinebraten mit Dunkelbiersauce

Ein bayrisches Schmankerl...

 


Zutaten
180 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. großzügig auf der Fleischseite mit Ralf´s Schweinbratengewürze einreiben
  2. den Backofen auf 140°C Umluft aufheizen
  3. das Fleisch in etwas Öl rundherum in einem Bräter auf den Fleischseiten anbraten
  4. das Fleisch herausheben, die Schwarte quadratisch einschneiden
  5. alle Gemüse in den Bräter geben und anbraten, dabei den Bratensatz ablösen
  6. Tomatenmark unterrühren und anrösten, dann den Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen
  7. die Fleischbrühe und das Dunkelbier angießen, Thymian, Lorbeerblatt und Knoblauch hinzu und das Fleisch mit der Schwarte nach unten auf das Gemüsebett legen, den Deckel auf den Bräter legen
  8. das Fleisch bis auf eine Kerntemperatur von ca. 72°C bringen
  9. den Grill auf 300°C Oberhitze aufheizen und die Schwarte etwas knusprig werden lassen (sie poppt nicht wirklich, weil sie zu nass ist)
  10. in der Zwischenzeit die Brühe aus dem Bräter separieren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken, etwas andicken
  11. aufschneiden und servieren