Rezept - Schweinefilet mit Ingwerstreifen Thai Art

Schweinefilet mit Ingwerstreifen Thai Art

 


Zutaten

- 1000g Schweinefilet

- 3x EL Reiswein (Shao Xing)

- 8x Shiitake-Pilze (getrocknet)

- 2x EL Fischsauce

- 3x EL Austernsauce

- 8x EL Hühnerbrühe

- 1x TL Palmzucker

- 3x Chinaknoblauch (grob gehackt)

- 30g Ingwer (grob gehackt)

- 90g Ingwer (Julienne geschnitten, frittiert)

- 1x rote Paprika (in Rauten geschnitten)

- 3x Frühlingszwiebeln (in Rauten geschnitten)

- 2x rote Zwiebeln (breite Streifen)

- 2x rote Peperoni (in Ringe schneiden)

- Weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
6

Kategorien


Anweisungen

• Das Fleisch parieren, in ca. 5cm lange, 2cm breite und 3mm starke Stücke schneiden, (quer zur Faser) mit dem Reiswein marinieren.

• Die Shiitake-Pilze ca. 2 Stunden einweichen, dann Stile entfernen und in breite Streifen schneiden.

• Fischsauce, Austernsauce, Hühnerbrühe und braunen Zucker vermischen.

• Ingwer, weiße Teile der Frühlingszwiebeln, grob gehackter Knoblauch und Pilze in eine Schüssel.

• Einen Wok erhitzen bis er raucht, Erdnussöl zugeben und das Fleisch nach und nach scharf anbraten, im Abstellwok warmhalten.

• Ingwer, weiße Teile der Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Pilze bei mittlerer Hitze anbraten, die Saucenmischung zugeben und alles kurz mitbraten.

• Die Paprika, grüne Teile der Frühlingszwiebeln, rote Zwiebeln und Peperoni kurz mitbraten, Fleisch wieder zugeben & ebenfalls kurz mitbraten.

• Abschmecken mit weißem Pfeffer und evtl. Fischsauce.

• Mit Thai Jasmin Reis und frittiertem Ingwer servieren.