Rezept - Schweinelende mit gegrillten Zwiebeln und Äpfeln

Schweinelende mit gegrillten Zwiebeln und Äpfeln

Leckere Schweinelende vom Grill mit fruchtiger Beilage

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Mit einem scharfen Messer Einschnitte in die Lende machen, diese mit Knoblauch und Rosmarinstücken spicken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Grill oder Grillpfanne erhitzen. Schweinelende bei mäßiger Hitze 30 Minuten bei gelegentlichem Wenden braten. Rote Zwiebeln für die letzten 6 Minuten hinzufügen und ebenfalls wenden.
  3. Fleisch vom Feuer nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Äpfel in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Äpfel auf den Rost oder in die Pfanne geben und auf beiden Seiten 2-3 Minuten garen.
  5. Schweinelende in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln und Äpfeln servieren.