Rezept - Schweinemedaillons auf amerikanische Art

Schweinemedaillons auf amerikanische Art

 


Zutaten

3 bis 4 Medaillons pro Person, Öl, Salz, Pfeffer

Soße:

1 Esslöffel feingehackter Stangensellerie, 1 Esslöffel feingehackte Zwiebel, 1/2 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Tomatensaft, 1 Esslöffel gehackte grüne Pfefferschote, 1 Schuss Weinessig, 1 Schuss Worcestersoße, Salz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

Zu den gegrillten Schweinemedaillons reichen Sie folgende Soße: Dämpfen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in Butter, geben Sie dann den Sellerie und die gehackte Pfefferschote dazu. Mit Tomatensaft ablöschen, Weinessig hinzugeben. Würzen Sie die Soße mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer. Falls die Soße zu dünnflüssig wird, lassen Sie sie noch eine Weile bei großem Feuer ohne Deckel weiterkochen.

Am besten, Sie bereiten diese Soße vor dem Grillen zu, damit Sie sofort servieren können, wenn die Medaillons gar sind.