Schweinespieße Thailändisch Mhu Yang

 


Zutaten

1 Kilo Schweinehalsgrat

2 Korianderwurzeln

2 Knoblauchzehen

1 Teelöffel Pfeffer

1 Teelöffel Zimt, gemahlen

2 Esslöffel Zucker

3 Esslöffel Sojasauce, hell

1 Teelöffel Sojasauce, dunkel

3 Esslöffel Kokossahne

2 Esslöffel Pflanzenöl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Schweinefleisch waschen, trockentupfen und quer zur Faser in dünne Streifen von etwa 2cm bis 3cm Breite und 7 bis 8cm Länge schneiden. Korianderwurzeln putzen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen, mit einem breiten Messer flachdrücken und fein hacken. Korianderwurzeln, Knoblauchzehen, Pfeffer, Zimt, Zucker, Sojasauce und die Kokossahne gründlich miteinander vermischen. Fleisch in dieser Marinade etwa 2 Stunden durchziehen lassen. Fleisch auf dünne Holzspieße stecken. Die Spieße bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 3 bis 4 Minuten über dem Holzkohlenfeuer grillen.