Schweinesteak Johanna

 


Zutaten

4 Schweinenackenkoteletts a 150

Prise Salz Prise Paprika

1 Esslöffel Weizenmehl

2 Esslöffel Fett zum Braten

1 Tasse Robert-Sauce

1 Salatgurke

125 g Pilze

Spritzer Zitrone

1/2 Zwiebel

1 Teelöffel gehackte Petersilie

50 g Butter

Prise Pfeffer

1 Teelöffel Weißbrotbrösel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Gurke schälen, in Stücke von 4 cm Länge schneiden, 5 Minuten ins kochende Wasser halten, mit rundem Ausstecher aushöhlen. Geputzte Pilze in Butter und etwas Zitrone dämpfen, gehackte Zwiebel hinzugeben. Salzen, pfeffern, abkühlen lassen, feinhacken, mit Petersilie vermischen, in die Gurkenstücke füllen, mit Bröseln bestreuen, mit Butterflöckchen bestecken und in der Röhre überbacken. Inzwischen die Nackenkoteletts leicht klopfen, salzen, mit Paprika bestreuen, in Mehl wenden und in heißer Pfanne in Fett von beiden Seiten braten. Die angerichteten Koteletts mit gefüllten Gurken umlegen. Mit heißer Sauce und Petersilienkartoffeln servieren.