Schweinshaxe

Schweinshaxe ist ein Klassiker. Dieses Rezept verwendet Zimt, eine besondere Note.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Schwarte der Schweinshaxen schon kreuzweise beim Fleischer einschneiden lassen. Die Haxen kommen so auf den Spieß, dass sie gegeneinander versetzt, hintereinander und jeweils dicht am Knochen aufstecken.
  2. Aus Öl, Zimt, Honig und Salz eine Mischung bereiten und die Haxen damit bestreichen. Je nach Größe etwa 50-70 Minuten auf dem Drehspieß grillen. Eine Fettpfanne darunterschieben. Hin und wieder mit dem heruntertropfenden Fett bestreichen.
  3. Beilagen: gemischter Salat oder Krautsalat mit Speckwürfeln.
Kommentare

Waren die Haxe vorgekocht oder noch roh?

50 Minuten waren bei mir zu lange (Gasgrill Camping Gaz RBS Grande). 40 Minuten reichen auch (kleinere Haxe ca. 15 cm Durchmesser).