Rezept - Schweizer Leberspieße

Schweizer Leberspieße

 


Zutaten

400 g Kalbsleber, 400 g Kalbsnetz, 100 g Rauchspeck, Safbei-blätter, 2 Zwiebeln, 50 g Butter, Salz, Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Reinigen Sie das Netz, und legen Sie es für eine Stunde in klares Wasser, das Sie ab und zu erneuern. Die Leberscheiben werden enthäutet und in 3 bis 4 cm große Stücke geschnitten. Schneiden Sie das Netz in doppelt so große Stücke. Wickeln Sie in jedes Stück Netz 1 Scheibe Leber, 1 Scheibe feingeschnittenen Rauchspeck, 1 Salbeiblatt und 1 dünne Scheibe Zwiebel. Stecken Sie diese Pakete auf Spieße, und bepinseln Sie sie mit flüssiger Butter. Etwa 10 bis 15 Minuten grillen, dabei die Spieße mit der flüssigen Butter bestreichen und ab und zu wenden.