Seeteufel in Folie

Seeteufel aus dem Dutch Oven. Mal ganz anders

 


Zutaten
  • Zum Servieren
Normal

Anweisungen
  1. 4 große Stücke Alufolie (23 cm x 23 cm) zuschneiden und mit etwas Öl bestreichen. Die Zucchini und Paprika darauf verteilen.
  2. Die Fischfilets kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Je 1 Filethälfte auf die Zucchini und Paprika legen, dann je 3 Speckhälften quer über jedes Fischfilet legen.
  3. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Päckchen dicht verschließen, in den Dutch Oven legen und 25 Minuten backen.
  4. Die Päckchen aus dem Dutch Oven nehmen, öffnen und mit Nudeln und Olivenbrot servieren.