Spaghetti mit Fenchel und Lachs sowie Orange

Scheinbar alles ein Widerspruch, passt aber super zusammen.

 


Zutaten
40 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Spaghetti in einem hohen Topf in Salzwasser kochen.
  2. Dem Lachs die Haut abziehen, dann in Würfel schneiden.
  3. Den Fenchel schälen und dann in der Küchenmachine grob schnitzeln.
  4. Die Orangen auspressen.
  5. Den Lachs leicht anbraten.
  6. Den Fenchel dazugeben, Orangensaft zugeben.
  7. Jetzt den Knoblauch zugeben.
  8. Nun die Sahne zugeben, salzen und Pfeffern.
  9. Die Tomaten zugeben.
  10. Die Spaghetti abgießen und den Inhalt der Pfanne zugeben.
  11. Auf Tellern anrichten und mit Peccorino besteuen, mit etwas grobem schwarzen Pfeffer garnieren.
  12. Dazu passt: Ein trockener Weißer.
  13. In kleinen Portionen gerne als Vorspeise.