Spanferkel vom Spieß

Ein ganzes Ferkel für die große Familienfeier.

 


Zutaten
Sehr schwer

Anweisungen
  1. Für Spanferkel vom Spieß brauchen Sie vor allem einmal einen Spieß, der groß genug ist. Und einen Grill, der diesen Spieß aufnimmt. Nur die größten unter den Gartengrill-Geräten sind geeignet.
  2. Reiben Sie das Spanferkel innen und außen kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ein. Anschließend bepinseln Sie es mit Öl. Wickeln Sie die Ohren und das Schwänzchen in Alu-Folie, sie würden sonst verbrennen.
  3. Stecken Sie das Spanferkel auf den Drehspieß. Verrühren Sie Thymian und Majoran in dem Öl. Bepinseln Sie das Spanferkel während des Grillens immer wieder mit dieser Öl-Gewürz-Mischung. Die Garzeit beträgt— je nach Größe des Ferkels — 3 1/2 Stunden.
  4. Sie müssen sich also etwas in Geduld haben. Eine halbe Stunde vor Ablauf der Grillzeit bepinseln Sie das Spanferkel mit Bier. Servieren Sie dazu Rotkohlsalat. Zu trinken gibt es am besten helles Bier vom kleinen Party-Fass.
Kommentare

Super sache habe ein Spanferkel (25,00 Kg ) nach eurem Rezept gemacht einfach super danke tolle Seite sehr hilfreich ! ! ! Gruß Reiner

Tja, wenn man in Mexico lebt und zum ersten Mal ein Spoafackel (das ist bayrisch > fuer die Flachlandtiroler) dann ist diese Seite schon seeeeeeeehr hilfreich. Vielen Dank Leute fuer eure Muehe sowas ins Netz zu stellen.
Einfach umwerfend nett und hilfreich!
Frank und Tina Hertel
Mulege, Baja California Sur, Mexico