Rezept - Spareribs

Spareribs

Rippen gehen immer - perfekt falling-off-the-bone.

 


Zutaten
  • Für die Marinade
  • Für die Sauce
300 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Für die Marinade die rote Chilischote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Knoblauchzehen durchpressen und mit Öl, Sojasauce, Bier, Majoran, Oregano und Kreuzkümmel gut verrühren.
  3. Die Spareribs in größere Stücke schneiden, in einen Behälter geben und mit der Marinade übergießen. Mindestens 12 Stunden in der Marinade durchziehen lassen, ab und zu wenden.
  4. Für die Sauce das Ketchup, Honig, Senf, Essig, gemahlene Chilies, Salz und Pfeffer verrühren. Die Spareribs aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen.
  5. Auf dem Grill verteilen und mit etwas Sauce bestreichen und bei indirekter Hitze 5 Stunden lang grillen, und dabei immer wieder mit Sauce bestreichen.
  6. Servieren mit Sprossen und gegrilltem Paprika. dazu passt ein gutes Bier vom Fass und für die Mädels ein Aporolo. Guten Appetit wünscht Codi.
Kommentare

Welche Temperatur sollte denn so ca. im Garraum herschen?