Spießchen von Geflügelleber

Einfache und leckere Spieße!

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Hühnerleber von Sehnen und Röhren befreien und unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trocken tupfen und halbieren.
  2. Speck in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Champignons abtropfen lassen. Leber, Speck und Champignons abwechselnd auf 4 Spießchen stecken. Mit Pfeffer einreiben.
  3. Auf Grill legen und 10 min knusprig grillen. Auf eine vorgewärmte Platte legen, salzen und servieren.
  4. Wann reichen? Mit Kopfsalat, Kräuterbutter und Toast oder gebackenen Kartoffeln als Abendessen.