Rezept - Steak-Ciabatta mit Hummus und Salat

Steak-Ciabatta mit Hummus und Salat

 


Zutaten

Für 4 Personen

2 Romana-Salatherzen

3 Knoblauchzehen, mit

genügend Salz zum Würzen

der Steaks zu einer

Paste zerstoßen

2 EL natives Olivenöl extra

4 Lendensteaks, 2,5 cm dick, Gesamtgewicht etwa 900 g

4 Ciabattabrötchen

Salz und gemahlener

schwarzer Pfeffer

Für das Dressing

2 TL Dijon-Senf

1 TL Cidre oder

Weißweinessig

1 EL Olivenöl

Für den Hummus

400 g Kichererbsen aus

der Dose, abgetropft

und abgespült

3 EL Tahini

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

Saft von 1 Zitrone

2 EL Wasser

4 EL natives Olivenöl extra

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Für den Hummus die Kichererbsen in eine Küchenmaschine geben und zu einer Paste verarbeiten. Tahini, Knoblauch und Zitronensaft zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. So viel Wasser zugießen, bis eine dicke Masse entstanden ist. In ein Einmachglas füllen und mit nativem Olivenöl extra übergießen. Abdecken und an einen kühlen Ort stellen. Salatblätter trennen und putzen. Bis zum Verzehr in einem luftdichten Behälter verwahren. Für das Salatdressing Senf und Essig in einer Schüssel mischen. Öl nach und nach mit dem Schneebesen einrühren und das Dressing abschmecken. Knoblauchpaste und Öl in einer flachen Schüssel mischen. Steaks hineinlegen und von beiden Seiten mit der Mischung

einreiben. Abdecken und an einem kühlen Ort aufbewahren. _^^^

Grill anheizen. Sobald die Flammen erloschen sind, einen leicht geölten Grillrost über den heißen Kohlen erhitzen. Wenn die Kohlen etwas abgekühlt sind bzw. sich mit einer feinen Ascheschicht überzogen haben, Steaks auf den Rost legen. Soll das Fleisch blutig serviert werden, von einer Seite 2 Minuten grillen, dann wenden und von der anderen Seite 3 Minuten grillen. Nach je 4 Minuten Grillen von beiden Seiten sind die Steaks medium. Auf einen Teller legen, locker abdecken und 2 Minuten ruhen lassen.

Romana-Blätter mit dem Dressing anmachen. Ciabatta jeweils halbieren und mit der Schnittseite nach unten 1 Minute auf dem Grillrost erhitzen. Hummus mit dem Öl darauf gleichmäßig auf den Unterseiten der Brötchen verstreichen. Steaks aufschneiden und mit einigen Salatblättern auf dem Hummus anrichten. Die oberen 3 Brötchenhälften darauf legen und zum Servieren die gefüllten Ciabatta halbieren.